Wissenschaft rund ums Pferd



Lassen Sie sich auf meiner Seite zu den neuesten Ergebnissen meiner Pferdeforschung informieren, stöbern Sie einfach mal durch! Bei Fragen können Sie mich gerne persönlich kontaktieren.

Wer ich bin

Schon seit ich denken kann faszinieren mich Pferde. Da ich aber auch immer schon Forscher und Tüftler war, wollte ich meine Leidenschaft und meine Passion vereinen: Traumberuf Pferdewissenschaftler. Ich habe an der Ruhr-Universität Bochum Biologie mit dem Abschluss des Diploms studiert und anschließend erfolgreich promoviert. Nun arbeite ich wissenschaftliche Mitarbeiterin der RUB am Projekt "Animon", in dessen Rahmen wir in einer interdisziplinären Gruppe ein Gerät zur Leistungsdiagnostik am Pferd entwickeln.

Ich besitze zwei selbstgezogene Westfalenstuten (9 und 10 jährig), die von mir ausgebildet werden und mir erlauben, die Theorien immer wieder "im wahren Reiterleben" zu überprüfen.

 

Meine Forschung

Vor allem interessiert mich die Pferd-Reiter-Interaktion, davon der Einfluss des Reiters auf das Pferdeverhalten und die Biomechanik. Dazu habe ich mittlerweile zahlreiche Publikationen, die ich teilweise hier auf meiner Homepage bereitstelle. Meine Forschung ist sehr praxisnah und quasi jeder Reiter hat die Möglichkeit, diese zu verstehen und im reiterlichen Alltag zu berücksichtigen.

Kontakt

Dr. rer. nat. Kathrin Kienapfel

Ruhr Universität Bochum

Lehrstuhl für Evolutionsökologie und Biodiversität der Tiere

 

Universitätsstraße 150

44801 Bochum

 

Kathrin.Kienapfel@rub.de

 


Wissenschaft aus Leidenschaft